Projekte der Jahrgangsstufe 11

Im Rahmen des Unterrichts gründeten die Schülerinnen und Schüler des Kurses ww19gn1 am 1. Februar 2018 drei Schülerfirmen, die nach ihren Präsentationen am Monatsende von der Schulleiterin Frau Thiele als Schulprojekte anerkannt wurden. Das Projekt zur Wiederbelebung der Bienenhaltung im Biotop auf dem hinteren Schulhof musste zum Jahresende 2018 aufgegeben werden. Es war für die Schülerfirma Honichbärg und den gesamten Wirtschaftskurs eine wichtige Erfahrung, Grenzen in der Umsetzung von Projektideen zu erleben und zu verarbeiten. Die beiden anderen Schülerprojekte sind mittlerweile in der 3. Schülergeneration des Kurses ww21gn1. Folgende Firmen sind zurzeit aktiv an unserer Schule:

Fluid Power
Produktidee Automat für warme Getränke - einschließlich Mehrwegbecher
Mitglieder
  • Tim Kubnutz (Kontaktschüler)
  • Amelie Bennewitz
  • Sebastian Fricke
  • Felix Haase
  • Daniel Marzik
  • Maike Röwekamp
  • Robert Schmidt
Mint-Mind
Produktidee Schülerausweise als Standard-Plastikcard
Mitglieder
  • Per Harksen (Kontaktschüler)
  • Max Burger
  • Josephine Borries
  • Luba Derevynskaya
  • Marie Grysla
  • Antonia Ostrowski

 

Im Wirtschaftskurs ww20gn1 wurde im 2. Halbjahr eine neue Projektidee diskutiert und im Mai 2019 von Frau Thiele bewilligt und unterstützt. Im Oktober 2019 wurde das Projekt ebenfalls an den Kurs ww21gn1 übergeben und befindet sich zurzeit in der Aufbauphase:

Weinbook
Produktidee Bibliothek mit Verkauf von Schulbedarf
Mitglieder
  • Levin Neumann (Kontaktschüler)
  • Lukas Fischer
  • Alexaander Groth
  • Marc Lambertz
  • Flora Müller
  • Patrick Sievert
  • Jannik Sommer

 

Hinweise und Unterstützung in jeder Form nehmen die Kontaktschüler sowie die betreuende Lehrerin Frau Schlutt dankend entgegen.


Allgemeines

Wirtschaftswissenschaften basiert auf dem Fach Wirtschaft-Arbeitslehre-Technik in der Sekundarstufe I, unterstützt durch Politische Bildung und Mathematik.

Lernbereiche in der Klasse 10 und der GOST

Volkswirtschaftslehre

  • Klasse 10: Markt, Ökonomisches Prinzip, Wirtschaftskreisläufe
  • GOST: Preisbildung in Marktformen, Wettbewerb und Wettbewerbspolitik;
  • Geldtheorie und Geldpolitik;
  • Währungspolitik; europäische Wirtschaftsbeziehungen

Betriebswirtschaftslehre

  • Klasse 10: Wirtschaftsverträge;
  • GOST: Rechtsformen der Unternehmen;
  • Marketing;
  • Finanzierung

Rechnungswesen

  • Klasse 10: Inventur, Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung;
  • GOST: Vollkostenrechnung;
  • Teilkostenrechnung

Einführend werden in der 10. Klasse die Grundlagen des Rechts erarbeitet: Systematik des Rechts; ausgewählte Inhalte des Bürgerlichen Rechts

Projekte

  • Planspielbörse der Sparkassen
  • Best Business Plan

Stundentafel

Wirtschaftswissenschaften wird im Schwerpunktunterricht 10 mit 2 Wochenstunden unterrichtet. In der Sekundarstufe II gehört  es zu den möglichen Wahlgrundkursen ( 2 Stunden pro Woche).

Die Schülerinnen und Schüler nutzen das Fach in der GOST bewusst zur Studienorientierung und Studienvorbereitung. Es ist möglich, Wirtschaftswissenschaften als mündliches Abiturfach anzuwählen.

Ehemalige Wirtschaftsschüler

Ehemalige Wirtschaftsschüler können studieren bzw. sind erfolgreich tätig in den Richtungen Wirtschaftsmathematik, Wirtschaftsinformatik, VWL, BWL, Jura/Wirtschaftsrecht, Wirtschaftspsychologie, Wirtschaftsingenieurswesen und vieles Anderes.

Räume und Lehrende

Fachlehrer:
  • Frau Schlutt